Urlaub in eigenen Immobilien? Costa Brava macht’s möglich

Der Traum Vieler: Urlaub in eigenen Immobilien. Costa Brava lässt diesen Traum wahr werden. Die Costa Brava („Wilde Küste“) ist eine spanische Küste am nordöstlichen Mittelmeer in Katalonien, was ihn zu einem beliebten Ort für Jung und Alt macht. Hier gibt es viele Felsen, aber auch feine Sandstrände mit viel Flora und Fauna. Zusätzlich gibt es im Landesinneren auch Sehenswürdigkeiten, sodass wirklich jeder auf seine Kosten kommen kann.

Was muss man wissen über die Immobilien? Costa Brava hat für jeden etwas im Programm. Es gibt Wohnungen, Apartments in Mehrfamilienhäusern in Großanlagen, Villen und sogar frei stehende Grundstücke, die nach Belieben durch den Käufer bebaut werden können. Was sind hierbei die Größe und Preisspannen bei den Immobilien? Costa Brava kennt viele Preis- und Größenkategorien. Kleine Apartments gibt es bereits ab €60.000, für Villen mit riesigem Garten muss man auch schon mal über €1.000.000 bezahlen für die jeweiligen Immobilien. Costa Brava biete dafür im Gegenzug luxuriöse Extras für die Villen wie z.B. Pools, Tennisplätze und einen eigenen und exklusiven Zugang zum Strand. Darüber hinaus haben die Villen oftmals auch eine Wohnfläche von über 500m² mit mehreren Schlafzimmern. Die Apartments gibt es zu dem Preis ab 70m². Wo liegen die Immobilien?

Costa Brava bietet Häuser an vielen verschiedenen Orten an der Küste. So gibt es Häuser, vor allem Villen, am Meer bzw. mit Meerblick. Die Großanlagen und Mehrfamilienhäusern befinden sich jedoch häufiger in der Stadt oder am Stadtrand und ohne direkten Zugang zum Meer. Auf der anderen Seite befinden sich diese Immobilien, Costa Brava ist groß und beliebt, oftmals in den Ferienregionen und Städten, wo auch viele Hotels sind, so sodass man zu Einheimischen wie Touristen gleichermaßen Kontakt haben kann. In den Gebieten mit vielen Villen trifft man eher auf Gleichgesinnte. Was fällt auf bei den Immobilien? Costa Brava und ihr Häusermarkt haben lieber Käufer statt Mieter. Es gibt kaum Mietangebote, was wohl im Interesse der Makler ist, da sie so einfacher einen größeren Gewinn erzielen können. Was es bei so einem Kauf zu beachten gibt, verrät der nächste Absatz des Textes.

 

Rechtliche Situation bei Immobilien. Costa Brava wartet mit ein paar Unterschieden auf

Wie schon gesagt, dass Interesse, von Makler an einem guten Verkauf, ist groß. Daher gibt es viele unseriöse Anbieter für Immobilien; Costa Brava ist da leider keine Ausnahme. Solche schwarzen Schafe versuchen den Leuten Bruchbuden für teures Geld zu verkaufen und wenn man den Schwindel zu spät aufdeckt, kann es passieren, dass man sein Geld nicht wieder sieht und somit sitzen bleibt auf den Immobilien. Costa Brava versucht dem Problem Herr zu werden durch Anbieter streng zu kontrollieren. Leider ist der Markt so groß, dass das nur schwer ausführbar ist. Daher ist von einer gänzlich unabhängigen Suche abzuraten. Leider geht es auch nicht ohne einen lokalen Makler, denn der kennt das Angebot an Immobilien; Costa Brava hat ein großes Angebot wie man mithilfe des Internets feststellen kann. Doch auch im deutschsprachigen Raum gibt es Anbieter, die Immobilien an der Costa Brava präsentieren und verkaufen möchten.

Daher ist es eine gute Idee, um mit einem vertrauenswürdigen Makler in Deutschland Kontakt aufzunehmen und auf diese Art und Weise die Suche zu beginnen. Denn diese Makler kennen wahrscheinlich Maklers und Büros, die an der Costa Brava Immobilien verkaufen. Was gibt es noch zu beachten beim Kauf von Immobilien? Costa Brava hat eine eigene rechtliche Gesetzgebung für den Kauf von Immobilien. Costa Brava gehört zu Spanien, und damit zur EU, und dennoch sollte man sich vorab schon über die Regeln informieren. Dazu gehört u.a. auch die Frage ob und wie man diese Wohnung in Deutschland als Zweitwohnung angibt, sofern diese als solche genutzt wird. Über solche Fragen sollten sich Interessenten schon vor Besichtigungen unabhängig erkundigen, am besten bei einem Anwalt. Auch steuerliche Abzüge und Vorteile können ein Problem darstellen beim Kauf von Immobilien. Costa Brava und ihre Makler kennen sich nicht immer aus mit deutschem oder ausländischem Recht. Daher ist es besonders wichtig, sich vorab über alles zu informieren und sich im Vertrag gegen Probleme und rechtliche Situation abzusichern. Auf diese Art und Weise ist auch das Risiko geringer, Opfer von Betrügern zu werden.

Was sonst noch wichtig und interessant ist

Jetzt gab es schon viel zu lesen über Preise, Größe, Lage und rechtliche Situation der Immobilien. Costa Brava selbst hat jedoch auch noch einiges zu bieten und mindestens so interessant wie die Immobilien sind die Leute, die sie erwerben. Was sind das für Leute, die Käufer der Immobilien? Costa Brava ist beliebt bei Jung und Alt, vor allem wegen seiner Lage und dem beinah ganzjährigem guten Wetter. Obwohl die Costa Brava gerade beliebt ist als Urlaubsort bei Leuten mit Kindern, haben nur wenige Familien Geld für den Unterhalt von zwei Immobilien. Costa Brava hat sich darum vor allem auf ein reicheres Publikum spezialisiert, also z.B. junge Doppelverdiener. Doch auch bei Senioren, die auswandern wollen, um den Lebensabend im Warmen und am Strand zu verbringen, hat sich die Küste einen Namen gemacht.

Jedoch braucht man viel Geld für die Instandhaltung von Immobilien. Costa Brava punktet hierbei allerdings mit relativ niedrigen Lebenshaltungskosten. Das liegt nicht zuletzt auch an der geplatzten Immobilienblase. Lohnt sich also der Kauf von Immobilien? Costa Brava bietet nicht nur saubere Strände und eine gemütliche Atmosphäre, sondern auch Sehenswürdigkeiten. Des Weiteren sind andere Gebiete gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer also das nötige Geld hat, kann sich den Kauf durchaus überlegen.

Wat voor werk doe je als backpacker?

Als backpacker zul je niet snel aan de slag gaan in je eigen specialisatie. Vaak zijn de banen tijdelijk en dus ook vrij simpel. Maar waar kun je aan denken? In Australië wordt veel fruit verbouwd. Je kunt dus vrij makkelijk aan de slag als fruitplukker. Dit lijkt makkelijk, maar is toch best zwaar.

Geen zin om heel de dag in de brandende zon te sjouwen? Misschien is het werk op een Australische boerderij dan iets voor jou. Dit baantje biedt een unieke en authentieke Assie Outback ervaring. Je werkt hard, verdient geld en geniet ondertussen van de prachtige omgeving. 

Vakantiehuizen Dordogne

Een vakantiehuis in de Dordogne is de perfecte bestemming voor een vakantie. Er is hier veel variëteit, dus bedenkt u vooraf goed waar u heen gaat. Dan weet u zeker waar u uw  luxe vakantiehuis in de Dordogne het beste kunt boeken. Het noordelijke gedeelte van de Dordogne is ruig en hier valt relatief veel regen. Trekt u iets meer zuidelijk dan komt u kalksteen tegen, afgewisseld met wouden, heides en andere prachtige landschappen. Vanuit uw luxe vakantiehuis in de Dordogne kunt u verder zuidelijk gaan, waar veel steile kliffen zijn. Waar u uw vakantiehuis in de Dordogne ook heeft, het is de moeite waard.

Het weer in de Dordogne is in de zomermaanden prima. In de maanden juli en augustus zult u rondom  uw vakantiehuis in de Dordogne temperaturen van zo’n twintig à dertig graden Celsius hebben. Er zijn zelfs uitschieters tot boven de dertig. Het is dan heerlijk om een luxe vakantiehuis in de Dordogne te hebben met een privézwembad tot uw beschikking. Hier kunt u verkoeling zoeken wanneer het uitkomt. Als u kiest voor een luxe vakantiehuis in de Dordogne waarvan het zwembad verwarmd is, kunt u ook op de koelere dagen lekker dobberen in het water. 

[Read more…]